Montag, 2. März 2015

12tel Blick im Februar 2015

Jeden Monat – zwölfmal im Jahr – macht Tabea ein Foto von ihrem persönlichen Aussichtspunkt, sie wirft einen »12tel Blick«. Das Leben und ihre Festplatte sind voller Motive und Perspektiven. So ist es eine Wohltat, den Blickwinkel einzuschränken, vor einem Motiv inne zu halten, es im Detail zu ergründen und zu lernen, wie wandelbar der Blick sein kann.

Dieses Jahr habe ich mir wieder einen Naturblick ausgesucht, im Vordergrund drei Bäume, im Hintergrund ein Dorf. Ich bin gespannt wie sich der Blick im Laufe der nächsten Monate verändern wird.
Hier nun mein 12tel Blick im Februar:

Und hier Januar und Februar im Vergleich, viel hat sich noch nicht getan.

Sonntag, 1. März 2015

In heaven 9 - mein Himmelsteppich

Heute ist die neunte Woche meines fränkischen Himmelsteppichs. Mit recht durchwachsenem Wetter, aber wenigstens einem perfekten wunderschönen blauen Vorfrühlingstag.
Noch mehr Himmel gibt es bei Katja, der Raumfee zu bewundern. Für sie ist der blaue Himmel nur die Minimalversion gegenüber der beeindruckenden und faszinierenden Dramatik, zu der unser Himmel in Verbindung mit Sonne, Mond und Wolken fähig ist.

Samstag, 21. Februar 2015

In heaven 8 - mein Himmelsteppich

Heute ist die achte Woche meines fränkischen Himmelsteppichs. Der Wetterbericht hatte eigentlich für die letzten Tage milde Temperaturen und Sonne versprochen. Wie auch in der letzten Woche deutlich mehr grau als blau.


Schaut doch auch mal zu Andrea und ihrem Himmelsteppich am Bodensee rüber, auch sie sammelt jeden Samstag Himmel.
Noch mehr Himmel gibt es bei Katja, der Raumfee zu bewundern. Für sie ist der blaue Himmel nur die Minimalversion gegenüber der beeindruckenden und faszinierenden Dramatik, zu der unser Himmel in Verbindung mit Sonne, Mond und Wolken fähig ist.

Sonntag, 15. Februar 2015

Henri im Koffer - 12 Monate

Ein Jahr ist um!!!! Zwar schon einige Tage drüber, aber die Lichtverhältnisse waren so schlecht, dass ich einfach nicht fotografieren konnte.
Vom kleinen Baby zum Kleinkind hat sich unser MiniFlo entwickelt und das einfach wahnsinnig schnell. Mir kommt es vor, als wäre ich erst vor kurzem im Krankenhaus gelegen und hätte ihn das erste Mal in den Armen liegen. Aber schaut selbst wie groß die Bummelgurke geworden ist.

Samstag, 14. Februar 2015

In heaven 7 - mein Himmelsteppich

Heute ist die siebte Woche meines fränkischen Himmelsteppichs. Der Wetterbericht hatte eigentlich für die letzten Tage milde Temperaturen und Sonne versprochen. Leider hat uns der für die Gegend hier typische Hochnebel uns wieder einmal einen Strich durch die Rechnung gemacht. Auch heute hat sich erst Spätnachmittag der Nebel verzogen. Die Temperaturen blieben um den Gefrierpunkt.

Schaut doch auch mal zu Andrea und ihrem Himmelsteppich am Bodensee rüber, auch sie sammelt jeden Samstag Himmel.
Noch mehr Himmel gibt es bei Katja, der Raumfee zu bewundern. Für sie ist der blaue Himmel nur die Minimalversion gegenüber der beeindruckenden und faszinierenden Dramatik, zu der unser Himmel in Verbindung mit Sonne, Mond und Wolken fähig ist.